Floyd bleibt bei den Rams

Die Rams haben Ihren ersten Free Agency Move gemacht. Sie verlängern mit OLB Leonard Floyd. Floyd, der in der letzten Free Agency Periode einen 1 Jahres Vertrag über 10 Mio. Dollar unterschrieb, erhält nun einen 4 Jahres Vertrag über 64 Mio. Dollar.
Die genauen Vertragsdetails sind noch nicht bekannt. Ziemlich sicher dürfte der Vertrag aber "backloaded" sein.
Angesichts der Linebacker-Gruppe der Rams ist es keine Überraschung, dass die Rams sich dafür entschieden haben Floyd einen neuen Vertrag zu geben. Er ist ein bewährter Pass Rusher mit 5 Jahren NFL Erfahrung, der die Rams bereits kennt. Er wird die Linebacker-Gruppe durch seine Erfahrung weiter fördern und vor allem stabilisieren.

Mit 10,5 Sacks in der vergangenen Saison war Floyd maßgeblich mit an der guten Defense Leistung der Rams beteiligt.

Auch die Giants und die Chargers hatten Interesse an Floyd . Jedoch konnten die Rams ihn am Ende halten.