Rams nutzen Franchise Tag nicht

Die Rams nutzen auch in dieser Saison den Franchise Tag nicht. Und dies zum dritten Mal in Folge. Der Franchise Tag ermöglicht es den NFL Teams, einen Spieler für eine vorher von der NFL festgelegten Summe für ein weiteres Jahr an die Franchise zu binden.

Für den Franchise Tag bei den Rams wären nur John Johnson oder Leonard Flyod in Frage gekommen. Für beide Spieler haben die Rams die Option nicht gezogen. Somit gehen Johnson und Flyod in die Free Agency und können auf den Markt das beste Angebot für sich finden.

Die Frist den Franchise Tag zu nutzen lief am 09.02.2021 um 22 Uhr (MEZ) aus. Für die Team war es ohnehin schwer zu entscheiden ob sie den Tag nutzen oder nicht, da die NFL bis zum Ende der Frist noch nicht bekannt gegeben hat wie hoch der Salary Cap für die neue Saison 2021/2022 sein wird.